Nürnberg

Lebendige Kunst und Kultur vor historischer Kulisse

Der Handwerkerhof am Hauptmarkt

Nürnberg hat zahlreiche Sehenswürdigkeiten, die keine Langeweile aufkommen lassen. Das Wahrzeichen der Stadt, die beeindruckende Kaiserburg, ist Pflichtprogramm eines jeden Nürnberg-Besuchs. Auch die Kirchen St. Sebald und St. Lorenz, die namensgebend für den nördlichen beziehungsweise südlichen Teil der Altstadt sind, sollten auf keiner Tour fehlen.

Das neue Museum für Kunst und Design ist mit seiner Glasfassade in mittelalterlichem Umfeld schon von außen eine Sehenswürdigkeit. Das Germanische Nationalmuseum in Verbindung mit der Straße der Menschenrechte sollten Sie sich ebenfalls nicht entgehen lassen. Nach einem entspannten Bummel durch die Kunsthandwerksboutiquen im historisch anmutenden Handwerkerhof schließlich empfiehlt sich ein Ausflug in den Stadtteil St. Johannis: Dort liegt der St. Johannisfriedhof, auf dem neben Albrecht Dürer viele weitere bedeutende Nürnberger ihre letzte Ruhestätte fanden.

Tourist Information Nürnberg

Königstraße 93
90402 Nürnberg
Telefon: 0911-23360
Email: tourismus@nuernberg.de

tourismus.nuernberg.de

Öffnungszeiten
Montag – Samstag 9.00 – 19.00 Uhr Sonntag 10.00 – 16.00 Uhr
Während des Christkindlesmarkts sonntags bis 18.00 Uhr.

Mittelfranken

Veranstaltungen in Nürnbeg

In Nürnberg ist immer was los. Hier erfahren Sie mehr!

Handwerkerhof

Ihre Erlebnisoase mit Mittelalter-Flair im Herzen Nürnbergs

Lust auf eine kleine Reise in die Vergangenheit? Interessiert an traditioneller Handwerkskunst und typisch Nürnberger Erzeugnissen? Dann treten Sie ein in den Handwerkerhof am Königstor!

Turist Information Nürnberg